Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Bildungskreditprogramm des Bundes

Durch das Bildungskreditprogramm des Bundes wird ein zeitlich befristeter, zinsgünstiger Kredit zur Unterstützung von Studierenden und Schülern in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen angeboten.

fotolia_41247328_s_gina-sanders.jpg

Euro-Scheine und Münzen liegen neben einem Taschenrechner auf dem Tisch.
© fotolia.com / Gina Sanders

Der Bildungskredit kann bei BAföG Geförderten zur Finanzierung von außergewöhnlichem, nicht durch das BAföG erfassten Aufwand wie beispielsweise besondere Ausbildungsmaterialien, Exkursionen, Schul- oder Studiengebühren zusätzlich gewährt werden. Bei nicht nach dem BAföG Geförderten soll der Bildungskredit der Sicherung und Beschleunigung der Ausbildung dienen.

Weitere Information und Anträge erhalten Sie beim Bundesverwaltungsamt.