Bildungskreditprogramm des Bundes

Durch das Bildungskreditprogramm des Bundes wird ein zeitlich befristeter, zinsgünstiger Kredit zur Unterstützung von Studierenden und Schülern in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen angeboten.

fotolia_41247328_s_gina-sanders.jpg

Euro-Scheine und Münzen liegen neben einem Taschenrechner auf dem Tisch.
© fotolia.com / Gina Sanders

Der Bildungskredit kann bei BAföG Geförderten zur Finanzierung von außergewöhnlichem, nicht durch das BAföG erfassten Aufwand wie beispielsweise besondere Ausbildungsmaterialien, Exkursionen, Schul- oder Studiengebühren zusätzlich gewährt werden. Bei nicht nach dem BAföG Geförderten soll der Bildungskredit der Sicherung und Beschleunigung der Ausbildung dienen.

Weitere Information und Anträge erhalten Sie beim Bundesverwaltungsamt.