Personen halten Sprechblasen vor ihre Gesichter

Öffentliche Beteiligung am Masterplan Kultur

Vom 24. August bis zum 18. September 2022 war die kulturell interessierte sowie tätige Öffentlichkeit dazu aufgerufen, am Masterplan Kultur für Hessen mitzuwirken. Mit der Online-Beteiligung bekamen insbesondere diejenigen eine Gelegenheit, die im Beteiligungsverfahren noch nicht gehört werden konnten, auch einen Beitrag zum künftigen kulturpolitischen Leitbild Hessens zu erbringen. Diesem Aufruf sind 53 Personen und Institutionen gefolgt. Auf einer Online-Plattform wurden die in insgesamt 20 Beteiligungsrunden des Fachdialogs entstandenen Zwischenergebnisse vorgestellt. Nutzerinnen und Nutzer konnten diese kommentieren und mit anderen Kommentierenden darüber in eine Diskussion treten. Insgesamt kamen so 166 Kommentare zusammen – wertvolle Hinweise und Perspektiven, die im Ministerium für Wissenschaft und Kunst ausgewertet werden.

Vom Beteiligungsprozess zum fertigen Masterplan Kultur

Der Masterplan Kultur Hessen ist nicht nur ein Beteiligungsprozess, sondern auch ein kulturpolitisches Leitbild, das eine Vision sowie konkrete Handlungsempfehlungen und Maßnahmen für die künftige Kulturpolitik Hessens enthält. Dieses Leitbild wird, nach abgeschlossener Online-Beteiligung, final entwickelt. Die Kommentare werden in die im Fachdialog erarbeiteten Zwischenergebnisse einfließen und somit den Masterplan Kultur um weitere Perspektiven bereichern. Nach erfolgter Beratung im Ministerium für Wissenschaft und Kunst sowie mit den anderen beteiligten Ressorts wird der Masterplan Kultur voraussichtlich im Frühjahr nächsten Jahres vorgestellt.

Schlagworte zum Thema