Frank Stella entdecken

Museum Wiesbaden,  Friedrich-Ebert-Allee 2,  65185  Wiesbaden
Das Werk "Bene come il sale" von Frank Stella: eine Zusammenstellung verschiedener bunter Formen als Installation

Frank Stella prägte mit seinen geometrischen, puristischen Bildern die Kunstgeschichte der Nachkriegszeit. Die große Sonderausstellung im Museum Wiesbaden präsentiert einen der wichtigsten Vertreter der abstrakten Malerei. Am eintrittsfreien ersten Samstag im Monat bietet das Museum eine Führung für Familien durch die Sonderausstellung sowie einen Maltisch für Kinder in der Wandelhalle an.

Am 6. August gibt es zwei Führungstermine: Von 12 Uhr bis 12.30 Uhr und von 12.45 Uhr bis 13.15 Uhr.

Schlagworte zum Thema