Ehrenurkunde für Kunst und Kultur

da-vinci_von_fotolia_500315_cameraman_480px.jpg

Vitruvianischer Mensch von da Vinci
Kunst und Kultur- perfekt vereint.
© cameraman / Fotolia

Diese Ehrenurkunde

  • wird Personen und Einrichtungen für ihre Verdienste und ihr Engagement im Bereich aller Kunstsparten für die Festigung und Weiterentwicklung der Kultur in Hessen überreicht;
  • wird seit 1993 in unregelmäßigen Abständen verliehen.

Die Entscheidung zur Verleihung der Ehrenurkunde für Kultur und Kunst trifft der/die Hessische Minister/in für Wissenschaft und Kunst.

Bisher ausgezeichnet wurden:

1993

  • Barrelhouse Jazzband, Kulturbotschafter des Landes Hessen für den Jazz und in Anerkennung des großen Engagements für die Jazzmusik

1995

  • Landesjugendjazzorchester, in Anerkennung des großen Engagements für die Jazzmusik in Hessen

1996

  • Bernd Gero Altwasser, Denkmalpflege in der Barockstadt Arolsen
  • Christel Nies, Leitung der Konzertreihe "Komponistinnen und ihr Werk"

1997

  • Werner Cornelius, Denkmalpflege und Heimatgeschichte

1998

  • Christiane und Peter Carstens, für die Erforschung der Geschichte des Ortsteils Hanau-Kesselstadt, die Bodendenkmalpflege und die Sanierung des Fachwerkhauses Mittelstraße 4

1999

  • Förderverein Huttenschloss, Denkmalpflege

2001

  • Norbert und Anne Allmann, Reimund und Elke Bechthold, Rainer Dierichs (Verlag), in Anerkennung des großen Engagements für das Anliegen der Denkmalpflege
  • Erwin Schmidt, Anliegen der Denkmalpflege und des Heimatmuseums Lahnau-Waldgirmes
  • Professor Edgar Schmidt, Hessische Leseförderung
  • Fred Armbruster, Sinfonische Blasmusik
  • Gertrud Rosemann, Hessisches Museumswesen
  • Ruth Schwarz, Denkmalpflege
  • Dr. Marlene Lohner, Deutsche Sprache und Dichtung

2002

  • Artur Pasdzierny, besondere Verdienste um das Musikschulwesen
  • Professor Wolfgang Seeliger, Großes Engagement für Chormusik 
  • Gerd Heidger, Lebenswerk im Dienste der Musik
  • Willi Luh, Museumswesen

2003

  • Studentengruppe Andreas Hanschke, Marita Hardt, Peter Reuting, Christine Bläsing und Joachim Haas unter der Leitung von Professor Dr. Ingo Klose, Denkmalpflege
  • Dr. Angela Schmitt-Gläser und Mark Gläser, Denkmalpflege
  • Dr. Leo Gerhartz, Kasseler Musiktage 

2004

  • Dr. Arnd Friedrich, Denkmalpflege
  • Bürgerverein Frauenstein, Denkmalpflege
  • Ernst Krug, Denkmalpflege
  • Eheleute Feick, Denkmalpflege

2005

  • Hans Schlaud, Pflege des Chorgesangs in Hessen

2008

  • Barbara Busch und General Vo Nguyen Giap, Deutsch-Vietnamesische Universität

2009

  • Barbara Zorn, Theater

2010

  • Kurt Palm, Filmförderung

2011

  • Karl-Heinz Hüttenberger, Musik

2012

  • Dr. Guntram Schwitalla, Archäologie
  • Gerhard Schulz, Betreiber Kulturzentrum Schlachthof in Wiesbaden
  • Linden-Theater Geisenheim, Kino

2013

  • Walter Burggraf, Chorleiter

2015

  • Gerd Kremer, Musik-, Theater und Mundartpflege

2017

  • Dr. Nader Maleki, Pflege der klassischen Musik

2019

  • Veronika Bauer, Chorleiterin

 

 

 

 

Schließen