Hessischer Leseförderpreis

mann_liest_fotolia_3480078_s_vitezslav_halamka

Ein junger Mann taucht in die Welt der Bücher ein.
Abtauchen in Büchern- die Büchereien machen es möglich.
© Vitezslav Halamka / Fotolia.com

Der Hessische Leseförderpreis wird jährlich an haupt- und ehrenamtlich geführte Bibliotheken und andere öffentliche gemeinnützige Einrichtungen vergeben, die herausragende Projekte der Leseförderung für Kinder und Jugendliche organisiert haben. Über die Vergabe entscheidet eine unabhängige Jury.

Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert und kann geteilt werden.

Hessische Leseförderung
im Hessisches Literaturforum im Mousonturm e.V.
Projektleiter Björn Jager
Waldschmidtstraße 4
60316 Frankfurt am Main
E-Mail: info@hlfm.de
Telefax: 069 / 24 44 99 39