Startseite Presse Pressemitteilungen Aufsichtsrat der HessenFilm beendet Zusammenarbeit mit Hans Joachim Mendig
Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn:

Aufsichtsrat der HessenFilm beendet Zusammenarbeit mit Hans Joachim Mendig

Thema: 
Kunst und Kultur
24.09.2019Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

hessenfilm-rgb.jpg

Logo HessenFilm und Medien GmbH
© HessenFilm und Medien GmbH

Frankfurt/Wiesbaden. Der Aufsichtsrat der HessenFilm und Medien GmbH hat heute bei seiner Außerordentlichen Sitzung einstimmig beschlossen, die Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Hans Joachim Mendig zu beenden. Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn, die dem Aufsichtsrat der hessischen Filmförderung vorsitzt, hatte zu der Sitzung eingeladen, um über die Ankündigung vieler Filmschaffender, nicht mehr mit der HessenFilm zusammenarbeiten zu wollen, die Rücktritte von Jury-Mitgliedern und einen möglichen Imageschaden für das Land und die HessenFilm zu sprechen.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Herr Volker Schmidt
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
+49 611 32 32 30
+49 611 32 32 99
pressestelle@hmwk.hessen.de
Schließen