Startseite » Presse » Pressemitteilungen » „Focus-Platzierung ist hervorragendes Ergebnis für das Universitätsklinikum Frankfurt"
Wissenschaftsminister Boris Rhein

„Focus-Platzierung ist hervorragendes Ergebnis für das Universitätsklinikum Frankfurt"

Thema: 
Wissenschaft
05.10.2017Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Wiesbaden. In der aktuellen Klinikliste 2018 des Nachrichtenmagazins „Focus“ landet das Universitätsklinikum Frankfurt im bundesweiten Vergleich auf dem sechsten Platz. Die Liste gilt als der umfangreichste Qualitätsvergleich deutscher Krankenhäuser. Dazu erklärt Wissenschaftsminister Boris Rhein:

„Die Platzierung in den Top 10 ist ein hervorragendes Ergebnis für das Universitätsklinikum und den hochschulmedizinischen Standort Frankfurt. Das Universitätsklinikum hat in der aktuellen Ausgabe des Klinik-Rankings einen Sprung von zuletzt Rang elf auf den sechsten Platz gemacht. Die deutlich bessere Platzierung in der Gesamtwertung und die im hessenweiten Vergleich führende Bewertung sind Anerkennung und Beleg für die hervorragende Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ich freue mich sehr, dass es dem Universitätsklinikum gelungen ist, in acht von 18 Fachgebieten  einen bundesweiten Spitzenplatz sowie in weiteren Kategorien eine sehr positive Bewertung erhalten zu haben und die hohe Behandlungsqualität des Hauses damit eindrucksvoll unter Beweis zu stellen.“

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Herr Christoph Schlein
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
+49 611 32 32 30
+49 611 32 32 99
pressestelle@hmwk.hessen.de