Startseite Presse Pressemitteilungen Glückwunsch an Prof. Dr. Schleiff zur Wahl zum Präsidenten der Goethe-Universität
Wissenschaftsministerin Angela Dorn

Glückwunsch an Prof. Dr. Schleiff zur Wahl zum Präsidenten der Goethe-Universität

Thema: 
Wissenschaft, Hochschulen
08.07.2020Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Erweiterter Senat wählt Molekularbiologen

enrico_schleiff_c_uwe_dettmar.jpg

Prof. Dr. Schleiff
Der erweiterte Senat hat Prof. Dr. Schleiff für die 2021 beginnende Amtszeit gewählt.
© Uwe Dettmar

Wiesbaden. Hessens Wissenschaftsministerin Angela Dorn gratuliert Professor Dr. Enrico Schleiff herzlich zur Wahl zum Präsidenten der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt. Der erweiterte Senat hat Prof. Dr. Schleiff, der seit 2017 an der Hochschule lehrt und forscht, am Mittwoch für die 2021 beginnende Amtszeit gewählt.

Schleiff war schon Vize-Präsident

Wissenschaftsministerin Angela Dorn: „Ich wünsche Prof. Dr. Schleiff eine glückliche Hand bei der Leitung der größten hessischen Universität. Unter anderem als früherer Vizepräsident der Goethe-Universität und Vize-Vorsitzender des Universitätsverbandes UniWiND hat er beträchtliche Erfahrung mit der Arbeit in den Gremien der Hochschul-Selbstverwaltung gesammelt. Danken möchte ich bereits jetzt Prof. Dr. Birgitta Wolff, auch wenn sie das Amt der Präsidentin noch bis zum Jahresende ausführen wird. Ich habe sie nicht zuletzt bei den Verhandlungen über den Hessischen Hochschulpakt 2021-2025 als konstruktive Gesprächspartnerin kennen- und schätzen gelernt.“

Professor für Molekulare Zellbiologie

Prof. Dr. Enrico Schleiff ist seit 2007 Professor für Molekulare Zellbiologie der Pflanzen an der Goethe-Universität. Er war unter anderem von 2014 bis 2018 Direktor des Buchmann Institute of Molecular Life Sciences (BMLS) und ist derzeit Direktor des Frankfurt Institute of Advanced Studies (FIAS). Von April 2012 bis März 2018 war er Vizepräsident der Goethe-Universität für wissenschaftlichen Nachwuchs, Gleichstellung und akademische Infrastrukturen. Er ist seit 2013 stellvertretender Vorsitzender des Universitätsverbandes UniWiND.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Herr Volker Schmidt
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
+49 611 32 32 30
+49 611 32 32 99
pressestelle@hmwk.hessen.de
Schließen