Startseite » Presse » Pressemitteilungen » „Lutherjahr 2017“ ist Thema für Malwettbewerb
Kunst- und Kulturminister Boris Rhein

„Lutherjahr 2017“ ist Thema für Malwettbewerb

Thema: 
Kunst und Kultur, Ehrungen
08.12.2016Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

„Jugend malt 2017“ startet in die nächste Runde

fotolia_125062230_m_c_chris_titze_imaging.jpg

Luther-Schriftzug mit Luftballons
© Fotolia/Chris Titze Imaging

Wiesbaden. Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute den Landeswettbewerb „Jugend malt 2017“ gestartet. Das diesjährige Motto lautet „Lutherjahr 2017: Unbekannte Ufer – neue Wege“.

Kunst- und Kulturminister Boris Rhein: „Martin Luther war ein Querdenker, der für seine Ideen eingestanden ist. Persönlichkeiten wie er verändern die Welt durch ihr Denken und Handeln – das macht sie auch für Kinder interessant. Passend zum kommenden Lutherjahr regt unser diesjähriges Thema junge Menschen an, sich mit Martin Luther und seinem reformatorischen Handeln künstlerisch auseinanderzusetzen. Ich bin schon jetzt sehr auf die Ergebnisse gespannt.“

Für Künstler zwischen 6 und 16

Bereits zum 16. Mal prämiert das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst die Arbeiten von Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren aus ganz Hessen. Die Organisation und Durchführung des Wettbewerbs übernimmt auch dieses Mal die Kinder-Akademie Fulda. 

„Kulturelle Bildung vermittelt eine Vielzahl von Fähigkeiten, die positiven Einfluss auf ganz unterschiedliche Lebensbereiche haben. Der Wettbewerb ‚Jugend malt 2017‘ trägt dazu bei, Kindern und Jugendlichen Freude an Kunst und Kultur zu vermitteln. Ich kann alle Kinder und Jugendliche nur ermuntern, Zeichen-, Malstifte oder Pinsel in die Hand zu nehmen und hoffe, dass wir wieder unter vielen tollen Bildern die Gewinner auswählen können“, erklärte Kunst- und Kulturminister Boris Rhein abschließend. 


Informationen zum Wettbewerb

Einsendeschluss: 20. April 2017 (Datum des Poststempel)

Die Bewertung erfolgt in drei Altersgruppen

  • 6 - 8 Jahre 
  • 9 - 12 Jahre 
  • 13 - 16 Jahre 

In jeder Bewertungsgruppe werden fünf Gewinner ermittelt.

Die Einsendungen sind zu richten an:
Kinder-Akademie Fulda
Stichwort: „Jugend malt“
Mehlerstraße 8 
D-36043 Fulda

Prämierung/Ausstellung
Die Prämierung und Ausstellung der Gewinnerbilder findet am Donnerstag, 22. Juni 2017, im Hessischen Landtag in Wiesbaden statt.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Herr Christoph Schlein
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
+49 611 32 32 30
+49 611 32 32 99
pressestelle@hmwk.hessen.de