Startseite » Presse » Pressemitteilungen » Modellprojekt „Kulturkoffer“: 13 Projekte für junge Leute erhalten rund 146.000 Euro
Kunst- und Kulturminister Boris Rhein:

Modellprojekt „Kulturkoffer“: 13 Projekte für junge Leute erhalten rund 146.000 Euro

Thema: 
Kunst und Kultur
06.07.2017Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

kulturkoffer.jpg

"Kulturkoffer"-Logo
© kunst.hessen.de

Wiesbaden. Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute die 13 Projekte aus ganz Hessen bekannt gegeben, die Förderbescheide aus dem Modellprojekt „Kulturkoffer“ in Höhe von insgesamt rund 146.000 Euro erhalten. Der „Kulturkoffer“ soll Kindern und Jugendlichen aus ganz Hessen mit den unterschiedlichsten Veranstaltungen kostenlose und kostengünstige kulturelle Angebote ermöglichen.

Zugang zu Kunst und Kultur ermöglichen

Kunst- und Kulturminister Boris Rhein: „Wir möchten Kindern und Jugendlichen unabhängig von ihrer Herkunft, ihres Wohnorts oder Umfelds kulturelle Teilhabe und Zugang zu Kunst und Kultur ermöglichen. Denn vielfältige kulturpädagogische und künstlerische Angebote bereichern den Alltag unserer Kinder und bieten ihnen nachhaltige positive Impulse für ihre Persönlichkeitsentwicklung. Deshalb haben wir für den Kulturkoffer im Landeshaushalt bis einschließlich 2018 Fördermittel in Höhe von rund vier Millionen Euro eingestellt.“

In der diesjährigen Ausschreibungsrunde wählte eine unabhängige Jury aus allen eingereichten Anträgen 13 Projekte zur Förderung aus, die das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst nun bewilligt hat.

Angebote für Kinder abseits der Ballungsräume

„Wir wollen vor allem die Angebote für Kinder und Jugendliche abseits der Ballungsräume, in strukturschwachen Regionen und auf dem Land ausbauen. Daher lade ich alle Kulturakteure sowie Stiftungen, Kommunen und Landkreise dazu ein, mit innovativen Ideen unsere kulturelle Bildungslandschaft gemeinsam mit uns weiterzuentwickeln“, so Kunst- und Kulturminister Boris Rhein

Die 4. Ausschreibung für Projekte im Jahr 2018 startet voraussichtlich im Herbst 2017. Partner des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst beim Projekt „Kulturkoffer“ ist die Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V.. Der Verein betreut als Koordinierungsstelle die Ausschreibung und Abwicklung des Förderprogramms.

Folgende Projektträger erhalten eine Förderung aus dem Modellprojekt „Kulturkoffer“:      

Projektträger

Ort
(Trägersitz)

Projekttitel und Kurzbeschreibung

Fördersumme

1. Mandolinenorchester Langen e.V.

Langen

Mandolinen AG

Schüler*innen der Unterstufe entdecken die Mandoline für das gemeinsame Musizieren.

1.316,00 €

ACTeasy e. V.

Marburg

NordACT 2.0

Ein ganzheitliches Theater-, Film- und Technikprojekt für Jugendliche mit und ohne Vorerfahrung.

23.327,00 €

Bewohnernetzwerk für Soziale Fragen (BSF) e.V.

Marburg

TOT IST TOT

Über die spartenübergreifende künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben entsteht eine kindgerechte performative Installation.

11.864,00 €

BIDKultur e.V.

Biedenkopf

GRENZENLOS NAH –

Weil ich dir etwas zeigen kann

Skulpturenworkshop von und mit Jugendlichen zur Bildenden Kunst in einer soziokulturellen Spielstätte.

5.720,00 €

Initiative Wiesbadener Medienzentrum e.V.

Wiesbaden

Leben in Europa –

zuhause in Rüsselsheim Rhein-Main

Jugendliche erzählen filmisch ihre familiäre Migrationsgeschichte, die Ergebnisse finden Eingang in die Dauerausstellung des Stadt -und Industriemuseums Rüsselsheim.

7.589,00 €

Jugendwerkstätten Odenwald e.V.

Erbach

Willkommen in Deutschland –

oder: typisch Deutsch

Generationenübergreifend erarbeiten Kinder und Senioren ein integratives Theaterprojekt mit Multimediaelementen.

15.450,00 €

Konolino –

Nomadenzelt für Kinder

Frankfurt

am Main

Wünsche-Zeit

Kinder und Jugendliche setzen sich auf kreative und erzählerische Weise mit dem Thema Wünsche auseinander.

23.645,00 €

Kultursommer Mittelhessen e.V.

Gießen

Klopf auf Holz / Auf dem Holzweg

Bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche werden im Rahmen einer offenen Holz- und Linolwerkstatt an kreatives Handwerken herangeführt.

6.360,00 €

Kulturzentrum Schlachthof gGmbH

Kassel

Schaut her!

Kinder mit und ohne Fluchterfahrungen erstellen kurze Videoclips über ihre Lebenswelt und bereiten eine Ausstellung vor.

6.050,00 €

Kunst in Rödermark e.V. (KiR)

Rödermark

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Interkulturelle, spartenübergreifende Veranstaltungsreihe für junge Erwachsene rund um den Apfel.

10.390,00 €

Kunstverein

Bad Vilbel e.V.

Bad Vilbel

Kunst stärkt

Künstlerische Experimentierwerkstatt für Jugendliche zum Aufbau einer Jugend-Künstlergruppe.

13.900,00 €

Musikalische Akzente aus Syrien - MAS e.V.

Wetzlar

Musik schafft Verbindung

Gemeinsames Musizieren von Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung dient als kulturelle Brücke für Verständigung und Integration.

14.025,00 €

TheaterGrueneSosse GbR

Frankfurt

am Main

Könige sind wir

Hörgeschädigte Schüler*innen erhalten die Möglichkeit, Theater als Kunstform zu erfahren – sehend und spielend.

6.442,00 €

 

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Herr Christoph Schlein
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
+49 611 32 32 30
+49 611 32 32 99
pressestelle@hmwk.hessen.de