Startseite Presse Pressemitteilungen Pressearchiv Instagram-Kanal „entdecke_hessen“ erfolgreich gestartet
Kunst- und Kulturminister Boris Rhein

Instagram-Kanal „entdecke_hessen“ erfolgreich gestartet

Thema: 
Kunst und Kultur
27.12.2016Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Über 2.100 Abonnenten, mehr als 80 Fotos mit fast 40.000 Likes

screenshot_instagram_20161227.jpg

Screenshot des Instagram-Kanals
© kunst.hessen.de

Wiesbaden. Kunst- und Kulturminister Boris Rhein sieht nach den ersten sechs Monaten des Instagram-Kanals „entdecke_hessen“ einen gelungen Start des offiziellen Accounts des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. Auf „entdecke_hessen“ gibt es regelmäßig neue Fotos von Hessens schönsten Burgen, Schlössern und anderen Kulturstätten zu sehen.

Auf kulturelle Schätze aufmerksam machen

Kunst- und Kulturminister Boris Rhein: „Das Ziel des Instagram-Kanals ‚entdecke_hessen‘ ist es, auch jüngere Menschen anzusprechen und auf unsere kulturellen Schätze in Hessen aufmerksam zu machen. Das ist in den ersten sechs Monaten hervorragend gelungen! Wir haben bereits über 2.100 Abonnenten, mehr als 80 Fotos online gestellt, die insgesamt fast 40.000 Likes bekommen haben. Das heißt also, dass wir fast 40.000 Menschen erreicht haben und auf unsere Burgen, Schlössern, Gärten, Museen oder die Welterbestätten aufmerksam gemacht haben.“ 

Jeder Instagram-Nutzer kann sich am Account „entdecke_hessen“ beteiligen: Dafür muss einfach der Hashtag #entdecke_hessen für das eigene Foto genutzt werden und mit ein bisschen Glück erscheint das Foto bald auf dem offiziellen Instagram-Kanal des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. Beispielsweise zeigt ein derzeit bei den Usern besonders beliebtes Motiv die massiven Mauern des Römerkastells Saalburg, die erste Wintervorboten mit Schnee bedeckt haben.

Hessische Heimat neu entdecken

„Mit dem Instagram-Kanal ‚entdecke_hessen‘ möchten wir unsere kulturelle Vielfalt zeigen und gleichzeitig einladen Hessens Schätze zu besuchen. Vor allem jetzt in der Ferienzeit bietet es sich an, die hessische Heimat mit der Fotokamera neu zu entdecken. Dokumentieren Sie unser vielfältiges kulturelles Erbe oder finden Sie auf Instagram einfach eine Anregung für Ihren nächsten Ausflug“, erklärte Kunst- und Kulturminister Boris Rhein.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecher: 
Herr Christoph Schlein
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
+49 611 32 32 30
+49 611 32 32 99
pressestelle@hmwk.hessen.de
Schließen