Startseite Presse Pressemitteilungen Alle archivierten Pressemitteilungen im Überblick
Archiv

Alle archivierten Pressemitteilungen im Überblick

19.04.2013
„Sichtbares Zeichen für hohen Wert ehrenamtlichen Engagements“
„Diese Auszeichnung bedeutet eine besondere Bestätigung und Anerkennung Ihres langjährigen, vorbildlichen Engagements durch den Bundespräsidenten.“ Mit diesen Worten hat Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann der Beigeordneten Karin Kilian heute in Kaufungen die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht.
19.04.2013
Schleuse Kassel soll zum Zissel öffnen und vorerst bis 2016 befahrbar bleiben
Gespräche von Ministerin Kühne-Hörmann und Oberbürgermeister Hilgen erfolgreich
19.04.2013
1,9 Millionen Euro für das Elisabeth-Krankenhaus in Kassel
Das Land Hessen unterstützt die Kapazitätserweiterung der Intensivstation des katholischen Elisabeth-Krankenhauses in Kassel sowie zusätzliche Brandschutzmaßnahmen im Bettenhaus B der Klinik mit insgesamt 1,9 Millionen Euro. Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann hat dem Geschäftsführer des Krankenhauses, Albin Zimmermann, heute den Förderbescheid übergeben. Die Gesamtkosten des Bauvorhabens liegen bei knapp 2,2 Millionen Euro. 286.000 Euro sind Eigenmittel des Krankenhausträgers.
18.04.2013
„Forschungs- und Innovationskraft Hessens nachhaltig stärken“
Mit zusammen knapp 5,2 Millionen Euro aus dem Forschungsförderungsprogramm des Landes werden zwei LOEWE-Schwerpunkte unter Federführung der Universität Kassel unterstützt: Für das kürzlich gestartete Projekt „Elektronendynamik chiraler Systeme“ – kurz ELCH – werden von 2013 bis 2015 rund 4,2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Untersucht wird hier, warum sich scheinbar gleiche Stoffe oft völlig unterschiedlich verhalten. Das Projekt VENUS, das Gestaltungprinzipien allgegenwärtiger technisch-sozialer Vernetzung erforscht, bekommt 2013 etwa 983.000 Euro. Es wurde von 2010 bis 2012 bereits mit 4,2 Millionen Euro gefördert.
17.04.2013
EBS bekommt 689.000 Euro vom Land ausgezahlt
Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst wird der European Business School (EBS) den so genannten Clusterpreis für das letzte Quartal 2012 und einen Abschlag für das erste Halbjahr 2013 zahlen. Davon abgezogen wird eine Rückforderung aus der Zwischennachweisprüfung für 2011, so dass die EBS insgesamt rund 689.000 Euro bekommt. Das hat Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann heute im Ausschuss für Wissenschaft und Kunst mitgeteilt.

Seiten

Schließen