Globus
Internationale Aktivitäten

Hessens Hochschulen pflegen einen intensiven internationalen Austausch und fördern die Mobilität von Studierenden, Lehrenden und Forschenden. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über die zahlreichen Aktivitäten.

Stand der Hessen Universities
Hessische Universitäten präsentieren sich auf Auslandsmessen und -konferenzen
Im internationalen Hochschulmarketing unterstützt das Wissenschaftsministerium die Teilnahme an herausragenden internationalen Bildungs- und Multiplikatorenmessen.
Zwei Studentinnen mit Koffern.
Austauschprogramme
Hessische Studierende haben die Möglichkeit an gebührenfreien Austauschprogrammen mit Universitäten in Massachusetts, Queensland und Wisconsin teilzunehmen.
Eine junge Frau hält eine Weltkugel in den Händen.
Deutsch-Französische Hochschule
Die Deutsch-Französische Hochschule fördert die deutsch-französischen Hochschulbeziehungen und die Zusammenarbeit von Hochschulen in Studium und Forschung beider Länder.
Zwei Studentinnen lächlen in die Kamera.
Erasmus+
Die Europäische Union bietet eine Reihe von Förderprogrammen zur Hochschulzusammenarbeit und zur Intensivierung der Mobilität von Studierenden, Graduierten und Wissenschaftlern an.
Logo der Hessischen Sommer Universitäten
Hessische Internationale Sommeruniversitäten
Die Hessischen Internationalen Sommeruniversitäten für ausländische Studierende finden jährlich in den Sommermonaten an verschiedenen Hochschulen in Hessen statt.
Gruppe Studierende mit Büchern in den Händen.
Hessens Hochschulpartnerschaften
Die Hochschulen in Hessen unterhalten Partnerschaften zu Hochschulen in zahlreichen Ländern.
Wegweiser
Nord-Süd-Kontext in Hessen
Hessische Hochschulen bieten ein breites Spektrum an entwicklungsländerbezogenen Themen. Länderschwerpunkte der Hochschulangebote sind Afrika, Asien und Lateinamerika.
Flaggen verschiedener Länder - TommL / istockphoto.com
Hessische Partnerregionen
Hessen unterhält Partnerschaften zu den Regionen Aquitaine (Frankreich), Bursa (Türkei), Emilia Romagna (Italien), Jaroslawl (Russische Föderation) und Wielkopolska (Polen).
Eine junge Frau hält einen Weltkugel in den Händen.
Studieren im Ausland
Ein Aufenthalt im Ausland während des Studiums ist heute für viele Studierende selbstverständlich, aber auch spätere Arbeitgeber erwarten dies. Denn Fremdsprachen und im Ausland gesammelte kulturelle und soziale Erfahrungen sind angesichts der Globalisierungstendenzen in Wirtschaft und Gesellschaft von großer Bedeutung.
Das Gebäude der Vietnamesisch-Deutschen Universität.
Vietnamesisch-Deutsche Universität
In Ho Chi Minh City, dem früheren Saigon, wurde 2008 die Vietnamese German University eröffnet. Sie soll sich zur führenden Forschungsuniversität in der Region entwickeln.