Zahl der Woche

103

vorlesung_c_fotolia_kasto.jpg

Professorin in einer Vorlesung
© Fotolia/kasto

Insgesamt 103 Wissenschaftler*innen haben im vergangenen Jahr habilitiert und damit den formalen Nachweis zur wissenschaftlichen Lehrbefähigung erbracht. Die meisten Habilitationen wurden in der Humanmedizin und den Gesundheitswissenschaften abgelegt. An zweiter Stelle stehen die Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, dann kommen die Geisteswissenschaften. An der größten hessischen Hochschule – der Goethe-Universität in Frankfurt am Main – habilitierten die meisten Personen, gefolgt von den Universitäten in Gießen und Marburg.

Schließen