Zahl der Woche

130

130 Jahre alt ist ein Brief von Thomas Edison an die Deutsche Bank.

edison_an-deutsche_bank_1889.jpg

Ein Brief von Thomas A. Edison an die Deutsche Bank von 18. August 1889.
Ein Brief von Thomas A. Edison an die Deutsche Bank von 18. August 1889.
© Deutsche Bank

Vor 130 Jahren schrieb der Erfinder Thomas Edison an die Deutsche Bank. Der Brief lagert in ihrem Archiv, das nun zum national wertvollen Kulturgut des Landes gehört. In dem Schreiben bedankt sich Edison, dass er dem Industriellen Friedrich Krupp vorgestellt wurde.

Fahrkarten und Filmprojekte

Im Historischen Archiv der Deutschen Bank lagern unter anderem Dokumente zur Finanzierung von Staatsprojekten wie der Bahnverbindung Istanbul-Bagdad im Osmanischen Reich. Zeugnisse der Industriegeschichte, etwa Unterlagen zur Gründung von Firmen wie AEG oder Mannesmann, sind hier ebenso zu finden wie Dokumente zu Filmfinanzierungen – etwa zum expressionistischen Stummfilm „Metropolis“ aus den 1920er Jahren, der als erster Film ins UNESCO-Weltdokumentenerbe aufgenommen wurde.

Schließen