Zahl der Woche

4

christina-wocintechchat-com-4t-02pk0jug-unsplash.jpg

Dozent an der Tafel
© Unsplash/Christina@wocintechchat.com

Vier hessische Hochschulen für Angewandte Wissenschaften konnten mit ihren Anträgen im Bund-Länder-Programm „FH-Personal“ überzeugen. Die Frankfurt University of Applied Sciences, die Hochschule Fulda, die Technische Hochschule Mittelhessen und die Hochschule RheinMain werden in den kommenden sechs Jahren dabei gefördert, Professorinnen und Professoren gewinnen und zu qualifizieren. Insgesamt erhalten die HAW und ihre Partner bis zu 21 Millionen Euro aus dem Bund-Länder-Programm.

Schließen