Zahl der Woche

530

530_twitter.jpg

Bildcollage mit Thomas von Aquin und der Inkunabel
© wissenschaft.hessen.de

530 Jahre alt sind die gesammelte Werke des Kirchenvaters Thomas von Aquin in der Sammlung der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt. Die Inkunabel – so nennt man ein Buch aus der Frühzeit des Buchdrucks – hat eine lange Reise hinter sich: Sie wurde 1490 in Venedig gedruckt und kam 1818 in zwei Exemplaren aus der Klosterbibliothek Wimpfen nach Darmstadt. 1929 wurde einer der beiden Bände verkauft. Er wurde im Januar auf der Antiquariatsmesse in Stuttgart angeboten, wo ihn die Bibliothek zurückerworben hat. Die beiden nun wieder gemeinsam vorhandenen Exemplare sind digitalisiert und stehen der Öffentlichkeit in den digitalen Sammlungen der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt zur Verfügung.

Schließen