Zahl der Woche

810.000

Das Land Hessen fördert digitale Projekte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst mit 810.000 Euro.

mixing-desk-351478_1920_c_pixabay_free-photos.jpg

Finger auf einem Mischpult
© Pixabay/Free-Photos

Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt will digitaler werden. Das Land Hessen unterstützt sie dabei: Bis 2020 fördert es vier Projekte mit insgesamt 810.000 Euro.

Unter anderem will die Hochschulen einen digitalen Klassenraum einrichten, ihr Tonstudios zu einem Audio- und Videostudio ausbauen und die künstlerische Forschung stärken. Auch die weitere Digitalisierung der Verwaltung ist geplant.

Schließen