UNESCO Weltkulturerbe

Im Fokus: Das Kloster Lorsch

Thema: 
Impressionen

Das Kloster Lorsch war eines der bedeutendsten Machtzentren des Mittelalters. Die sogenannte „Königshalle" ist das einzige aus der Karolingerzeit erhaltene Bauwerk des Klosters und eines der ältesten Baudenkmäler aus nachrömischer Zeit in Deutschland. Das Kloster Lorsch ist seit 1991 UNESCO Weltkulturerbe. Der Film vermittelt interessante Informationen in einer Minute.

Schließen