Campus Oberzwehren

Sitz des Institute of Microstructure Technologies and Analytics

uniks_hps_01.jpg

Die Gebäude für Sport, Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik und Berufsbildungswissenschaften am Campus Heinrich-Plett-Straße.
Die Gebäude für Sport, Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik und Berufsbildungswissenschaften am Campus Heinrich-Plett-Straße.
© Universität Kassel / Paavo Blåfield

Ausgangssituation

Am Standort Oberzwehren (Heinrich-Plett-Straße) im so genannten Aufbau- und Verfügungszentrum (AVZ) ist im Wesentlichen der Fachbereich Naturwissenschaften untergebracht. Der Fachbereich gliedert sich in die Institute für Biologie, Chemie und Physik.

Nach einer gutachterlichen Überprüfung ist beabsichtigt, den Fachbereich Naturwissenschaften vom Aufbau- und Verfügungszentrum zum Gottschalkgelände auf den Campus Holländischer Platz zu verlagern. Eine weitere Einrichtung am Standort ist das „Institute of Microstructure Technologies and Analytics“, das zu gleichen Anteilen zusammen mit dem Fachbereich Elektrotechnik/Informatik betrieben wird. Im Zusammenhang mit dem Studiengang Nanostrukturwissenschaften wird das „Center for Interdisciplinary Nanostructure Science and Technology“ (CINSaT) als ideelles Institut betrieben.

Bauliche Entwicklungsziele

Der Fachbereich Naturwissenschaften soll langfristig auf dem Gottschalkgelände in neu zu errichtenden Gebäuden untergebracht werden. Im Rahmen dieser Neubauplanung sollen auch die erforderlichen Hörsäle und Seminarraumfläche im Verbund der Institute genutzt werden.

Somit werden Gebäude entstehen können, die den funktionalen Anforderungen moderner Naturwissenschaften in optimaler Weise genügen und ausreichenden Raum für fachübergreifende Kommunikation bieten.

Schließen