Startseite Wissenschaft Forschung Frauenforschung Hessische Frauenforschung soll ihr Profil weiterentwickeln
Frauenforschung an Universitäten

Hessische Frauenforschung soll ihr Profil weiterentwickeln

Seit 1995 werden Projekte zur Frauenforschung an hessischen Universitäten mit dem Ziel gefördert, Frauen- und Geschlechterforschung an hessischen Hochschulen zu verankern, in allen Wissenschaftsdisziplinen weiter zu entwickeln sowie die Entwicklung eines Profils hessischer Frauenforschung zu unterstützen.

fotolia_54835172_s_giuseppe_porzani_beschnitten_.jpg

Collage mit Bildern von Frauen, Männern und Kindern.
© Giuseppe Porzani / Fotolia

Für die Förderrunde 2018 bildet das Konzept „Dimensionen der Kategorie Geschlecht – Frauen- und Geschlechterforschung in Hessen“ die Grundlage für die Antragstellung.

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst wird im Haushaltsjahr 2018 – vorbehaltlich des Haushaltsplans – wieder ein Fördervolumen in Höhe von 300.000 Euro bereitstellen.

Sie finden zum Forschungsschwerpunkt „Dimensionen der Kategorie Geschlecht - Frauen und Geschlechterforschung in Hessen“ die wichtigsten Dokumente im Downloadbereich.

Schließen