Mobilität der Zukunft

IDG - Infrastruktur - Design - Gesellschaft

LOEWE-Schwerpunkt der 10. Förderstaffel

verkehr_c_fotolia_smileus.jpg

Verkehr in einer Innenstadt (Foto: Fotolia/Smileus)
© Fotolia/Smileus

Projektpartner

Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main (Federführung), Frankfurt University of Applied Sciences, Technische Universität Darmstadt, Goethe-Universität Frankfurt

Landesförderung

2018-2021: ca. 3,6 Millionen Euro

Worum geht es?

Wie können die Bedürfnisse unterschiedlicher Nutzerinnen und Nutzer bei der Gestaltung neuer, umweltfreundlicher Mobilitätsangebote einbezogen werden?

Mit der digitalen Verfügbarkeit (mobiles Internet über das Smartphone) werden neue intelligente Mobilitätsformen möglich: Wir werden zukünftig problemlos unterschiedliche Verkehrsträger entsprechend unseren Bedürfnissen konfigurieren können. Der flüssige und sichere Übergang von einer Mobilitätsform zu einer anderen kann unmittelbar und flexibel erfolgen. Dadurch vereinfacht sich die Nutzung öffentlicher als auch kooperativ geteilter Verkehrsmittel (Sharing). Mein Fahrtenwunsch und wie ich fahren will – das entscheide ich unmittelbar und wie ich will.

Um diese neue Freiheit der Mobilität zu ermöglichen, ist nicht nur ein störungsfreies Zusammenspiel der unterschiedlichen Mobilitätsangebote und Verkehrsmittel notwendig, sondern es bedarf einer umfassenden Gestaltung der Mobilitätsräume, in denen sich die Nutzer bewegen, auch in der Verknüpfung zum mobilen Internet. Dies betrifft nicht nur die funktional-praktischen Zusammenhänge, sondern wesentlich auch die emotionalen Faktoren: Fühle ich mich wohl, fühle ich mich sicher?

Es sind die Bedürfnisse der unterschiedlichen Nutzerinnen und Nutzer, die bei der Gestaltung der neuen, umweltfreundlichen Mobilitätsangeboten zu berücksichtigen sind. Hier setzt der LOEWE-Forschungsschwerpunkt „Infrastruktur – Design – Gesellschaft“ an, der systematisch die Anforderungen an die Gestaltung dieser neuen, vernetzten und multimodalen Mobilität im Ballungsraum Rhein-Main untersucht.

Schließen