Förderlinie 1

LOEWE-Zentren

Das Land Hessen fördert thematisch fokussierte Forschungsverbünde zwischen Universitäten, Fachhochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Hessen. Bereits bestehende wahrnehmbare wissenschaftliche Kerne der hessischen Forschungslandschaft werden zu örtlichen und regionalen Zentren ausgebaut. Ziel ist unter anderem, diese Zentren oder Teile der Zentren in die Forschungsförderung von Bund und Ländern zu überführen.

adria_thomas-ernsting_3.jpg

LOEWE-Zentrum ADRIA
Im LOEWE-Zentrum AdRIA probieren die Mitarbeiter auch aus, wie sich Instrumente selbsttätig an veränderliche Betriebsbedingungen anpassen können.
© Hessen schafft Wissen/Thomas Ernsting

Für LOEWE-Zentren der 1. bis 5. Förderstaffel beläuft sich das jährliche Fördervolumen auf 2 bis 8 Millionen Euro. Die Laufzeit beträgt 6 Jahre (drei Jahre Aufbauphase und drei Jahre Betriebsphase). Eine zusätzliche Auslauffinanzierung ist in besonderen und jeweils zu begründenden Ausnahmefällen möglich.

Ab der 9. Förderstaffel beläuft sich das jährliche Fördervolumen auf 1,5 bis 6 Millionen Euro. Die Laufzeit beträgt 7 Jahre (nach einer vierjährigen Aufbauphase erfolgen eine externe Evaluierung und die Entscheidung über eine dreijährige Weiterförderung im Rahmen einer Verstetigungsphase). In ganz besonderen Ausnahmefällen und bei Vorlage einer Verstetigungszusage kann eine Übergangsfinanzierung gewährt werden. Über die mögliche Dauer einer Übergangsfinanzierung wird im Einzelfall durch die LOEWE-Gremien entschieden.

adria_thomas-ernsting_3.jpg

LOEWE-Zentrum ADRIA

AdRIA - Adaptronik – Research, Innovation, Application

Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF Darmstadt (Federführung), Technische Universität Darmstadt (bis 30. Juni 2014), Hochschule Darmstadt (bis 30. Juni 2014)

Landesförderung

  • 2008 - 2011: ca. 17,4 Millionen Euro, zzgl. ca. 5,6 Millionen Euro Baumittel
  • 2011 - 2014: ca. 18,4 Millionen Euro
  • 2014 - 2016: ca. 2,6 Millionen Euro

titel_gross.jpg

LOEWE-Abschlussbericht Bik-F - Biodiversität und Klima Forschungszentrum, 2008-2014

Bik-F - Biodiversität und Klima Forschungszentrum

Forschungsinstitut und Naturmuseum Senckenberg Frankfurt am Main (Federführung), Goethe-Universität Frankfurt, Institut für sozial-ökologische Forschung GmbH Frankfurt am Main, Deutscher Wetterdienst Offenbach, EUMETSAT Darmstadt

Landesförderung

  • 2008 - 2011: ca. 22,2 Millionen Euro, zzgl. ca. 20,9 Millionen Euro Baumittel
  • 2011 - 2014: ca. 22,2 Millionen Euro
  • 2. Halbjahr 2014: ca. 3,1 Millionen Euro

LOEWE-Abschlussbericht Biodiversität und Klima

PDF icon LOEWE-Abschlussbericht Biodiversität und Klima (PDF / 1 MB)

28_01_2015_fraunhofer_sit_motiv_rhein.jpg

Das Cyber-Physical Security Lab, in dem Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler datenschutzfreundliche IT-Systeme für das Auto der Zukunft entwickeln gehört zum LOEWE-Zentrum CASED in Darmstadt.

CASED - Center for Advanced Security Research Darmstadt

Technische Universität Darmstadt (Federführung), Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie Darmstadt, Hochschule Darmstadt

Landesförderung

  • 2008 - 2011: ca. 15,8 Millionen Euro, zzgl. ca. 9 Millionen Euro Baumittel
  • 2011 - 2014: ca. 13,4 Millionen Euro
  • 2014 – 2016: ca. 7,3 Millionen Euro

104309104.jpg

Ein medizinisches Gerät wird angereicht

DRUID - Novel Drug Targets against Poverty-Related and Neglected Tropical Infectious Diseases

Justus-Liebig-Universität Gießen (Federführung), Uni Marburg, Uni Frankfurt, Paul-Ehrlich-Institut, Langen, TH Mittelhessen

Landesförderung

  • 2018-2021: ca. 18,8 Millionen Euro

hic_c_thomas_ernsting_hessen_schafft_wissen_2.jpg

Forscherin bei der Arbeit

HIC for FAIR - Helmholtz International Center for FAIR - Data Analysis, Theory and Simulations

Goethe-Universität Frankfurt (Federführung), Technische Universität Darmstadt, Justus-Liebig-Universität Gießen, Frankfurt Institute for Advanced Studies FIAS, Gesellschaft für Schwerionenforschung Darmstadt, Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren

Landesförderung

  • 2008 - 2011: ca. 14,9 Millionen Euro
  • 2011 - 2014: ca. 19,3 Millionen Euro
  • 2014 – 2015: ca. 9,5 Millionen Euro

LOEWE-Abschlussbericht HIC for FAIR

PDF icon LOEWE-Abschlussbericht HIC for FAIR (PDF / 2 MB)

titel_gross.jpg

LOEWE-Abschlussbericht IDeA - Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk, 2008-2014

IDeA - Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung Frankfurt am Main (Federführung), Goethe-Universität Frankfurt

Landesförderung

  • 2008 - 2011: ca. 11,7 Millionen Euro
  • 2011 - 2014: ca. 14,2 Millionen Euro
  • 2014: ca. 364.000 Euro

LOEWE-Abschlussbericht IDeA - Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk

PDF icon LOEWE-Abschlussbericht IDeA - Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk (PDF / 1 MB)

20150605_loewe_postlep_heim_rhein_c_andreas_fischer.jpg

Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep und  Prof. Dr. Hans-Peter Heim mit Wissenschaftsminister Boris Rhein (v.l.n.r.)

SAFE – Sustainable Architecture for Finance in Europe

Center for Financial Studies Frankfurt (Federführung), Goethe-Universität Frankfurt

Landesförderung

  • 2013 - 2015: ca. 12,9 Millionen Euro
  • 2016: ca. 5 Millionen Euro
  • 2017-2018: ca. 10 Millionen Euro

mikroskops_c_pixabay_publicdomainpictures.jpg

Mikroskop

SYNMIKRO - Synthetische Mikrobiologie

Philipps-Universität Marburg (Federführung), Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie Marburg

Landesförderung

  • 2010 - 2012: ca. 20,7 Millionen Euro
  • 2013 - 2015: ca. 21,7 Millionen Euro
  • 2016-2018: ca. 6,1 Millionen Euro

genom_forscher_c_fotolia_dan_race.jpg

Eine Forscherin mit einer DNA in einem Reagenzglas (Foto: Fotolia/Dan Race)

TBG - Translationale Biodiversitätsgenomik

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, Frankfurt am Main (Federführung), Goethe-Universität Frankfurt, Justus-Liebig-Universität Gießen, Fraunhofer Gesellschaft / Fraunhofer IME-TMP, Fraunhofer IME-ZIB

Landesförderung

  • 2018-2021: ca. 17,6 Millionen Euro

img_7015_web.jpg

Blutabnahme im TMP

TMP - Translationale Medizin und Pharmakologie

(2012 – 2014 Förderung als LOEWE-Schwerpunkt Anwendungsorientierte Arzneimittelforschung)

Goethe-Universität Frankfurt am Main (Federführung), Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie (Aachen) / Fraunhofer-Projektgruppe „TMP - Translationale Medizin und Pharmakologie“ (Frankfurt am Main), Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung (Bad Nauheim)

Landesförderung

  • 2015 – 2017 (als LOEWE-Zentrum): ca. 19,9 Millionen Euro

isolierte_mauslunge.jpg

Isolierte Mauslunge

UGMLC – Universities of Giessen and Marburg Lung Center

Entzündliche und hyperproliferative Erkrankung der Atemwege

Justus-Liebig-Universität Gießen (Federführung), Philipps-Universität Marburg, Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung Bad Nauheim

Landesförderung

  • 2010 - 2012: ca. 15,1 Millionen Euro
  • 2013 - 2015: ca. 16,2 Millionen Euro
  • ab 2016: Nicht beantragt, da Überführung in DZL – Deutsches Zentrum für Lungenforschung (BMBF)

LOEWE-Abschlussbericht UGMLC – Universities of Giessen and Marburg Lung Center

PDF icon LOEWE-Abschlussbericht UGMLC – Universities of Giessen and Marburg Lung Center (PDF / 652 KB)

gene_pixabay_publicdomainpictures.jpg

Genstrang

Zell- und Gentherapie

Goethe-Universität Frankfurt (Federführung), Georg-Speyer-Haus Frankfurt, Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung Bad Nauheim

Landesförderung

  • 2011 - 2013: ca. 16,2 Millionen Euro
  • 2014 - 2016: ca. 18,5 Millionen Euro
  • Auslauffinanzierung 2017-2018: ca. 5,7 Millionen Euro 

Seiten