Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Kunst bringt Menschen in Wehrda zusammen

Uhr
„Wehrda auf dem Weg zur Kunst“,  Auf der Langen Wiese 10,  36166  Haunetal-Wehrda
Ministerin Dorn sitzt im Kreis von Kulturschaffenden und unterhält sich

Mit dem Programm „LandKulturPerlen“ fördert das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst Projekte, die Kunst und Kultur in den Ländlichen Raum bringen und Menschen einladen, ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Dazu gehört auch „Wehrda auf dem Weg zur Kunst“, eine Mitmachveranstaltung am 21. August, die Dorothee Stuckardt ins Leben gerufen hat. Sie möchte Hobbykünstlerinnen und -künstlern eine Plattform und dem Publikum in Workshops die Möglichkeit geben, sich kreativ auszuprobieren. Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn besucht die Vorbereitungen für das Spektakel.

Schlagworte zum Thema