Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Neuer Schmiede-Pavillon in der Keltenwelt am Glauberg

Uhr
Keltenwelt am Glauberg,  Am Glauberg 1,  63695  Glauburg
Ministerin Dorn benutzt einen Blasebalg in der keltischen Schmiede der Keltenwelt am Glauberg, um sie herum sind Amboss und Werkzeuge verteilt

Die Kelten waren die Ersten, die nördlich der Alpen aus unscheinbaren Erzbrocken das begehrte Eisen gewannen. Im neu errichteten Schmiede-Pavillon in der Keltenwelt am Glauberg mit Repliken von archäologischen Funden einer Eisenwerkstatt, lebensgroßen Illustrationen von Menschen der Keltenzeit und Multimedia-Angebot können Besucherinnen und Besucher nun die Arbeit in einer keltischen Schmiede hautnah erleben. Auch Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn begibt sich auf die Reise vom Erz zum Schwert.

Schlagworte zum Thema