Ein Forscher im Schutzanzug, der einem anderen Forscher ein Zeichen gibt

LOEWE-Spitzen-Professuren (4a) und LOEWE-Professuren (4b, Start-Professuren)

Mit LOEWE-Spitzen-Professuren (Förderlinie 4a) können exzellente, international ausgewiesene Forschende für fünf Jahre zwischen 1,5 und 3 Millionen Euro für ihre Sach- oder Personalausstattung bekommen. LOEWE-Start-Professuren (Förderlinie 4b) richten sich an exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in einem frühen Stadium ihrer Karriere, die mit einer Ausstattung von bis zu zwei Millionen Euro für den Zeitraum von sechs Jahren für den Wissenschaftsstandort Hessen gewonnen oder hier gehalten werden. In beiden Fällen ist wichtig, dass die Schwerpunkte der Professorinnen und Professoren zur Strategie der Hochschule passen.

LOEWE-Spitzen-Professuren

Schlagworte zum Thema